Sie sind hier

facebook
twitter

Artist talk
Jeronimo Voss
Mittwoch, 21.03.2018 - 19:00 uhr

Ort

basis e.V. Gutleutstraße 8-12 60329 Frankfurt am Main

Jeronimo Voss (* 1981, Hamm) lebt und arbeitet in Frankfurt am Main. Dort studierte er bis 2009 Freie Kunst in der Klasse von Tobias Rehberger an der Städelschule. In seinen Werken sucht Voss häufig nach realistischen Zeit- und Raumperspektiven jenseits liberaler Fortschrittsversprechen. Seine Installationen wurden in zahlreichen internationalen Einzel- und Gruppenausstellungen gezeigt, darunter in der FACT Liverpool (2017), dem Stedelijk Museum Bureau in Amsterdam (2016), dem Haus der Kulturen der Welt in Berlin (2015) und dem MMK – Museum für Moderne Kunst in Frankfurt am Main (2013). Mit seiner Fulldome-Animation Die Ewigkeit durch die Sterne war Voss 2012 auf der documenta 13 vertreten. Seit 2016 unterrichtet er an der HGK in Basel.

Das Künstlergespräch mit Jeronimo Voss ist Teil des Begleitprogramms zu der Ausstellung There Will Come Soft Rains.